Über Hannah Praetorius

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Hannah Praetorius, 20 Blog Beiträge geschrieben.

Kirchentags-Premiere: Gott loben mit dem Fahrrad

2019-06-24T12:38:30+01:00

Rund 300 Radfahrerinnen und Radfahrer waren am Samstagnachmittag Teil einer Kirchentags-Premiere: Sie radelten mit beim ersten Fahrrad-Gottesdienst, der bei sommerlichen Temperaturen auf der Wiese am Stadtgarten begann und endete und dazwischen auf etwa acht Kilometern einmal um die City herumführte. […]

Kirchentags-Premiere: Gott loben mit dem Fahrrad2019-06-24T12:38:30+01:00

Ich glaub, ich steh im Wald

2019-06-22T00:54:19+01:00

Wer während des Kirchentags die Dortmunder Stadtkirche St. Petri betritt, wird von dem Geruch eines Waldes und leisen Vogelstimmen empfangen. Kein Wunder: Schließlich steht dort seit wenigen Tagen ein Wald in der Kirche. […]

Ich glaub, ich steh im Wald2019-06-22T00:54:19+01:00

Jeder Mensch hat einen Namen

2019-06-22T00:44:35+01:00

Noch bis heute, Samstag, um 17 Uhr liegen die Transparente der Aktion „Jeder Mensch hat einen Namen“ auf dem Platz der alten Synagoge vor dem Opernhaus aus. Jeder und jede kann hier Namen der Menschen notieren, die auf der Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrunken sind. Um 17 Uhr findet auf dem Platz eine Kundgebung statt, anschließend werden die Transparente in einem Trauermarsch zur Reinoldikirche getragen, wo sie am Turm aufgehängt werden. […]

Jeder Mensch hat einen Namen2019-06-22T00:44:35+01:00

Glückauf – Feierabendmahl auf der Zeche Zollern

2019-06-22T00:32:08+01:00

Eine durchaus beeindruckende Kulisse hatte sich die Evangelische Christus-Kirchengemeinde für ihr Feierabendmahl am Freitagabend des Kirchentags ausgesucht. Auf dem großen Platz vor der Maschinenhalle waren eine Bühne und unzählige Tische und Stühle aufgebaut für die zahlreichen Besucher. In ökumenischer Gemeinschaft mit dem Pastoralverbund Dortmunder Westen feierten Pfarrerin Heike Bährle und der Theologische Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen, Ulf Schlüter, unter freiem Himmel ein Feieragapemahl mit Bergbautraditionen. […]

Glückauf – Feierabendmahl auf der Zeche Zollern2019-06-22T00:32:08+01:00

Eco City: Die Evangelische Jugend Dortmund beim Kirchentag

2019-06-21T14:38:51+01:00

Auf dem Fredenbaumplatz in der Dortmunder Nordstadt ist das Zentrum Jugend des Kirchentags errichtet worden. Auch die Evangelische Jugend Dortmund ist dort mit einem Stand und ihrem Projekt Eco City vertreten. Die Jugendlichen können sich informieren über die Folgen der Lebensmittel- und Modeproduktion für Umwelt und Klima. An verschiedenen Tischen wird Upcycling angeboten: Alte Wachsreste werden verarbeitet und beim Papierschöpfen entstehen kleine Kunstwerke.

Eco City: Die Evangelische Jugend Dortmund beim Kirchentag2019-06-21T14:38:51+01:00

Was für ein Geschmack

2019-06-21T14:26:54+01:00

In der Kinderstadt im Dietrich-Keuning-Haus bot das Evangelische Bildungswerk Dortmund am Donnerstag- und Freitagvormittag einen Koch-Workshop an. Jeweils 12 Kinder hatten dort die Möglichkeit, ihr Mittagessen selbst herzustellen: Gemüse putzen, Teig kneten, Butter schütteln, Tomaten pürieren – sechs verschiedene Mahlzeiten entstanden unter der Anleitung der pädagogischen Mitarbeiterinnen des Bildungswerks. […]

Was für ein Geschmack2019-06-21T14:26:54+01:00

Alles Gute kommt von oben

2019-06-20T18:11:04+01:00

Gute Nachrichten vom blauen Planeten – die gibt es während des Kirchentages täglich um 12.30 Uhr und um 18.30 Uhr aus dem Baum vor der Reinoldikirche. Globales, Internationales, Lokales und ganz Persönliches – die Nachrichten und Geschichten sind von ganz unterschiedlicher Art, aber in einem sind sie sich auch ganz ähnlich: Sie erzählen von gelungenen Projekten, sie machen Mut, sie bestärken und stimmen froh und machen deutlich: Die Welt ist viel besser, als wir manchmal denken. […]

Alles Gute kommt von oben2019-06-20T18:11:04+01:00

Unie dans la louange: Gottesdienst in französischer Sprache

2019-06-21T14:49:19+01:00

Gut gefüllt war die Stadtkirche St. Marien am frühen Donnerstagnachmittag: Zu einem Gottesdienst in französischer Sprache hatte Pfarrer Andreas Bäppler eingeladen. Regelmäßig einmal im Monat feiert er dort einen Gottesdienst auf Französisch. Viele Kirchentagsbesucher hatten Lust, dies auch einmal zu erleben und so reichten die Liedblätter kaum aus: „Mit so vielen Menschen habe ich gar nicht gerechnet“, so Bäppler. […]

Unie dans la louange: Gottesdienst in französischer Sprache2019-06-21T14:49:19+01:00

Mit dem Fahrrad zum Kirchentag

2019-06-19T14:46:57+01:00

Vor dem Dietrich-Keuning-Haus kamen am Mittwochmittag die Radfahrerinnen und Radfahrer der Brot für die Welt-Fahrradtour an. Mehr als 700 Kilometer hatten einige der Teilnehmenden zurückgelegt, um mit dem Fahrrad zum Kirchentag in Dortmund anzureisen. Auf der letzten Etappe von Unna nach Dortmund fuhren auch Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit. Superintendentin Heike Proske begrüßte die Fahrradfahrer. […]

Mit dem Fahrrad zum Kirchentag2019-06-19T14:46:57+01:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK